Kundenstimmen: be travel Ltd.

Bernd Schray, Geschäftsführer von be travel Ltd. hatte seine Vorbehalte gegenüber der Limited: "Es waren mir zu viele Unbekannte im Spiel!" - Trotzdem wagte der Unternehmer den Schritt -  in erster Linie, um der hohen Kapitaleinlagepflicht für die GmbH zu entgehen. Als Gesellschaftsform mit "beschränkter Haftung" wurde die Ltd. ausgewählt und das einzulegende Kapital somit minimiert.

Die Ltd. war mit Hilfe von L4You schnell eingerichtet und alle Befürchtungen verliefen im weißen Traumstrand-Sand. Bernd Schray kann heute den Aufwand vergleichen, denn er führt parallel zur Limited noch eine deutsche GmbH.: "Der Aufwand richtet sich nach der Größe der Firma, nicht nach der Gesellschaftsform!"

be travel Ltd. hat sich seit der Gründung sehr positiv entwickelt und vertreibt schwerpunktmäßig attraktive und günstige Reisen über das Portal betravel.de. Heute ist die Beurteilung der damals unbekannten Ltd. etwas differenzierter: "Es war kein grosser Aufwand, die Firma zu gründen. Ausserdem ist es interessant, sich mit dieser Form der Firmierung zu beschäftigen, weil sich dadurch bessere Vergleiche erschliessen und Unterschiede der Länder z.B. bei Besteuerung und Gesetzgebung deutlich werden!"