Rechtsfähigkeit der Ltd.

Das oberste Landesgericht im Freistaat Bayern zeigt sich sehr europäisch. Es sichert der Ltd. in Deutschland die Rechts- und Grundbuchfähigkeit zu.

Wird eine Firma in einem EU-Mitgliedsstaat gegründet, dann ist die Rechts- und Grundbuchfähigkeit anzuerkennen - selbst dann, wenn die Firmenaktivitäten nicht im Gründungsstaat sondern in Deutschland stattfinden.

  Den Volltext des Urteils finden Sie hier